Veranstaltungen in Jever und Umland

Jever und das Umland haben viel zu bieten. Folgende Termine und Veranstaltungen wurden uns freundlicherweise von der Tourist-Information der Stadt Jever zur Verfügung gestellt. Ihr Hotel Im Schützenhof wünscht Ihnen viel Spaß.

Jever Veranstaltungen

Reiterball

Reiterball

Der Reiterball 2018 findet statt am

13. Januar 2018

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass 19:15 Uhr

Eintritt: 18 EUR an der Abendkasse, 15 EUR im Vorverkauf

Vorverkauf am 06. Januar 2018 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr im Hotel am Schützenhof

Ort: Hotel im Schützenhof

Altstadtfest

Ort: Jever Innenstadt

Besonderes Trauercafé: Lange her, aber manchmal wie gestern


BESONDERES TRAUERCAFÉ: LANGE HER, ABER MANCHMAL WIE GESTERN
.
Sie haben vor mindestens 18 Monaten einen lieben Menschen verloren, bis heute ein gutes Stück Ihres Trauerweges zurückgelegt und den eigenen Weg gefunden. Manchmal gibt es aber die ein oder andere Situation, in der Sie nicht so richtig weiterkommen.
.
In vertrauensvoller Atmosphäre darf hier gegenseitig gefragt werden: "Wie gehe ich mit dieser konkreten Situation um? Was hat Ihnen geholfen?"
.
Wenn Sie interessiert sind - Infos/Anmeldung bitte bis zum 17.09.2020.
Die Teilnahme ist kostenlos; ein kleiner Obolus für Getränke/Gebäck ist erwünscht.

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Trauer – Zeit der kleinen Schritte


TRAUER - ZEIT DER KLEINEN SCHRITTE

Das Trauercafé findet einmal im Monat statt. An diesen Sonntagnachmittagen möchten wir miteinander ins Gespräch kommen, uns zum Thema austauschen und neue Impulse geben und erhalten.
Eingeladen sind alle, die traurig sind über den Tod eines lieben Menschen, oder das Thema interessiert.

Wenn Sie interessiert sind - Infos/Anmeldung bitte bis zum 17.09.2020.
Die Teilnahme ist kostenlos; ein kleiner Obolus für Getränke/Gebäck ist erwünscht.

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Vdk-Skat


VdK-Skat

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Handarbeitskreis Moorwarfen


Handarbeitskreis Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Info-Stunde VdK Ortsverband Jever


Info-Stunde VdK Ortsverband Jever

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.


Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.

Ort: Sillenstede / Boßelstrecke Moorwarfen

Stadtführung


Jeden Dienstag, 17:00 Uhr, die öffentliche Stadtführung 

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Übungsabend des Shanty Chor Moorwarfen


Übungsabend des Shanty Chor Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Qi Gong im Schlosspark Jever


Nachdem alle Kurse wegen Corona pausieren mussten, bietet der Kneipp-Verein Jever-Schortens e.V. ab sofort jeweils Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Qi-Gong Kurse im Freien an.

Unter der bewährten Leitung von Lutz Poppe, Qi-Gong Lehrer und Gesundheitsberater aus Varel, erfahren sie die Wirkungen der sanften, ruhigen und aktivierenden Übungen.
Das Angebot ist für neugierige Einsteiger aber auch erfahrende Übende gleichsam geeignet. Wir beachten die Mindestabstands- und Hygieneregeln.

Treffpunkt ist der Eingang Schlosspark in Jever.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Lutz Poppe unter 0172/7279191

Ort: Schlosspark Jever

"Willkommen zur Kaiserkrönung" neue Stadtführung


„Willkommen zur Kaiserkrönung“
Wir schreiben das Jahr 1763. Jever befindet sich schon seit bald 100 Jahren unter der Regentschaft der Fürsten von Anhalt-Zerbst. Auch die Zarin Russlands, Katharina die Große, war eine gebürtige anhaltiner Prinzessin, die sich 1745 mit Zar Peter III vermählte. Nach dessen Tod bestieg Katharina selbst den Kaiserthron von Russland. In Jever wurde dieses Ereignis ein Jahr später ebenfalls gebührend gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt lebten nicht nur Jeveraner, sondern auch viele Anhalt-Zerbster Beamte mit Ihren Familien und Hofhandwerkern in der Stadt.
Frau von Bernstädt, die Gattin eines solchen Beamten, und Frau Eden, die Gemahlin eines wohlhabenden friesischem Hofbauern, zwei Damen mit völlig unterschiedlicher Herkunft und Weltanschauung, begrüßen Sie zu den Vorbereitungen für die Feierlichkeiten zur Kaiserkrönung in Jever und führen Sie durch unser wunderschönes friesisches Städtchen.
Viel Vergnügen!

Ort: Vorhof des Schlossmuseums Jever
Schlossplatz 1
26441 Jever

Original Friesische Teezeremonie


TeeKultur im TeeHaus Jever
Seit rund 300 Jahren ist Friesland eine Teetrinkerregion und bis heute ist die Teekultur in Friesland eine Kulturpraxis. Dabei hat sich eine eigenständige Teekultur entwickelt, die sich z.B. in der friesischen Teezeremonie ausdrückt, einer ritualisierten Art und Weise Tee zu trinken. Der mit losen Teeblättern zubereitete Tee wird auf ein in der Tasse liegendes Stück weißen Kandiszucker (genannt "Kluntje") gegossen. Anschließend wird ein wenig Sahne am Rande der Tasse auf den Teespiegel abgelegt, die zunächst nach unten absinkt und dann wieder nach oben steigt. Hierbei entsteht ein wolkenähnliches Gebilde, "Wulkje" genannt. In der Regel wird der Tee nicht umgerührt, sodass mit jedem Schluck ein anderer Geschmack entsteht: zunächst die milde Sahne, dann der kräftige Tee und zuletzt die Süße des Kandis.

Ort: TeeHaus Jever "Leidenschaften"
Am Kirchplatz 25
26441 Jever

Qi Gong im Schlosspark Jever


Nachdem alle Kurse wegen Corona pausieren mussten, bietet der Kneipp-Verein Jever-Schortens e.V. ab sofort jeweils Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Qi-Gong Kurse im Freien an.

Unter der bewährten Leitung von Lutz Poppe, Qi-Gong Lehrer und Gesundheitsberater aus Varel, erfahren sie die Wirkungen der sanften, ruhigen und aktivierenden Übungen.
Das Angebot ist für neugierige Einsteiger aber auch erfahrende Übende gleichsam geeignet. Wir beachten die Mindestabstands- und Hygieneregeln.

Treffpunkt ist der Eingang Schlosspark in Jever.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Lutz Poppe unter 0172/7279191

Ort: Schlosspark Jever

Rundgang mit dem Nachtwächter


,,Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat neuen geschlagen, habt acht auf Feuer und auf Licht, dass uns're Stadt kein Schad geschieht..."
...so beginnen die jeverschen Nachtwächter von Mai bis November ihren Rundgang durch die Stadt. Wer möchte, kann ihnen folgen und ihren humorigen Ausführungen lauschen.
Preis pro Person: 7,00 €
Jugendliche, 11-17 Jahre: 3,50 €
Kinder bis 10 Jahre: frei

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Handarbeitskreis Moorwarfen


Handarbeitskreis Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Info-Stunde VdK Ortsverband Jever


Info-Stunde VdK Ortsverband Jever

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.


Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.

Ort: Sillenstede / Boßelstrecke Moorwarfen

Stadtführung


Jeden Dienstag, 17:00 Uhr, die öffentliche Stadtführung 

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Qi Gong im Schlosspark Jever


Nachdem alle Kurse wegen Corona pausieren mussten, bietet der Kneipp-Verein Jever-Schortens e.V. ab sofort jeweils Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Qi-Gong Kurse im Freien an.

Unter der bewährten Leitung von Lutz Poppe, Qi-Gong Lehrer und Gesundheitsberater aus Varel, erfahren sie die Wirkungen der sanften, ruhigen und aktivierenden Übungen.
Das Angebot ist für neugierige Einsteiger aber auch erfahrende Übende gleichsam geeignet. Wir beachten die Mindestabstands- und Hygieneregeln.

Treffpunkt ist der Eingang Schlosspark in Jever.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Lutz Poppe unter 0172/7279191

Ort: Schlosspark Jever

Qi Gong im Schlosspark Jever


Nachdem alle Kurse wegen Corona pausieren mussten, bietet der Kneipp-Verein Jever-Schortens e.V. ab sofort jeweils Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Qi-Gong Kurse im Freien an.

Unter der bewährten Leitung von Lutz Poppe, Qi-Gong Lehrer und Gesundheitsberater aus Varel, erfahren sie die Wirkungen der sanften, ruhigen und aktivierenden Übungen.
Das Angebot ist für neugierige Einsteiger aber auch erfahrende Übende gleichsam geeignet. Wir beachten die Mindestabstands- und Hygieneregeln.

Treffpunkt ist der Eingang Schlosspark in Jever.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Lutz Poppe unter 0172/7279191

Ort: Schlosspark Jever

Bilderbuchkino: Lieselotte hat Langeweile


Bilderbuchkino: Lieselotte hat Langeweile von Alexander Steffensmeier
(Thema: Regentag / Spielen)



für Kinder ab 4 Jahren
Eintritt frei / nur mit Voranmeldung!!!

Ort: Stadtbücherei Jever
Petersilienstr. 1
26441 Jever

Original Friesische Teezeremonie


TeeKultur im TeeHaus Jever
Seit rund 300 Jahren ist Friesland eine Teetrinkerregion und bis heute ist die Teekultur in Friesland eine Kulturpraxis. Dabei hat sich eine eigenständige Teekultur entwickelt, die sich z.B. in der friesischen Teezeremonie ausdrückt, einer ritualisierten Art und Weise Tee zu trinken. Der mit losen Teeblättern zubereitete Tee wird auf ein in der Tasse liegendes Stück weißen Kandiszucker (genannt "Kluntje") gegossen. Anschließend wird ein wenig Sahne am Rande der Tasse auf den Teespiegel abgelegt, die zunächst nach unten absinkt und dann wieder nach oben steigt. Hierbei entsteht ein wolkenähnliches Gebilde, "Wulkje" genannt. In der Regel wird der Tee nicht umgerührt, sodass mit jedem Schluck ein anderer Geschmack entsteht: zunächst die milde Sahne, dann der kräftige Tee und zuletzt die Süße des Kandis.

Ort: TeeHaus Jever "Leidenschaften"
Am Kirchplatz 25
26441 Jever

Vortrag "Georg von der Vring (1889-1968) - Ein politischer Dichter aus der Weimarer Republik"


Vortrag von Dr. Georg Wagner-Kyora

Ort: Schlossmuseum Jever
Schlossplatz
26441 Jever

VdK Herbstfest


VdK Herbstfest
Kaffee, Tee und Kuchen - am Abend Grünkohl

Anmeldung bis zum 28.09.2020
in der Sprechstunde VdK im Graftenhaus

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Rundgang mit dem Nachtwächter


,,Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat neuen geschlagen, habt acht auf Feuer und auf Licht, dass uns're Stadt kein Schad geschieht..."
...so beginnen die jeverschen Nachtwächter von Mai bis November ihren Rundgang durch die Stadt. Wer möchte, kann ihnen folgen und ihren humorigen Ausführungen lauschen.
Preis pro Person: 7,00 €
Jugendliche, 11-17 Jahre: 3,50 €
Kinder bis 10 Jahre: frei

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Schlosskonzert der Musikschule Friesland-Wittmund


Besonders begabte Schülerinnen und Schuler der Musikschule stellen sich im Audienzsall des Schlosses vor.

Ort: Schlossmuseum Jever
Schlossplatz
26441 Jever

Handarbeitskreis Moorwarfen


Handarbeitskreis Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Info-Stunde VdK Ortsverband Jever


Info-Stunde VdK Ortsverband Jever

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.


Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.

Ort: Sillenstede / Boßelstrecke Moorwarfen

Übungsabend des Shanty Chor Moorwarfen


Übungsabend des Shanty Chor Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Klönsnack der Dorfgemeinschaft Moorwarfen


Klönsnack der Dorfgemeinschaft Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Original Friesische Teezeremonie


TeeKultur im TeeHaus Jever
Seit rund 300 Jahren ist Friesland eine Teetrinkerregion und bis heute ist die Teekultur in Friesland eine Kulturpraxis. Dabei hat sich eine eigenständige Teekultur entwickelt, die sich z.B. in der friesischen Teezeremonie ausdrückt, einer ritualisierten Art und Weise Tee zu trinken. Der mit losen Teeblättern zubereitete Tee wird auf ein in der Tasse liegendes Stück weißen Kandiszucker (genannt "Kluntje") gegossen. Anschließend wird ein wenig Sahne am Rande der Tasse auf den Teespiegel abgelegt, die zunächst nach unten absinkt und dann wieder nach oben steigt. Hierbei entsteht ein wolkenähnliches Gebilde, "Wulkje" genannt. In der Regel wird der Tee nicht umgerührt, sodass mit jedem Schluck ein anderer Geschmack entsteht: zunächst die milde Sahne, dann der kräftige Tee und zuletzt die Süße des Kandis.

Ort: TeeHaus Jever "Leidenschaften"
Am Kirchplatz 25
26441 Jever

Rundgang mit dem Nachtwächter


,,Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat neuen geschlagen, habt acht auf Feuer und auf Licht, dass uns're Stadt kein Schad geschieht..."
...so beginnen die jeverschen Nachtwächter von Mai bis November ihren Rundgang durch die Stadt. Wer möchte, kann ihnen folgen und ihren humorigen Ausführungen lauschen.
Preis pro Person: 7,00 €
Jugendliche, 11-17 Jahre: 3,50 €
Kinder bis 10 Jahre: frei

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Tauschtag mit Sammlerflohmarkt


Tauschtag mit Sammlerflohmarkt

Ort: Sozialraum - Weinhausgang (Stadt Jever)

"Kruut un Unkruut“ – Kräuterwanderung im Herzen Jevers


Preis pro Person: 8,00 €
Kinder ab 14 Jahren: 4,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Sondertermine: auf Anfrage möglich

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Handarbeitskreis Moorwarfen


Handarbeitskreis Moorwarfen

Ort: Old Schoolhus

Info-Stunde VdK Ortsverband Jever


Info-Stunde VdK Ortsverband Jever

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever

Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.


Übungsboßeln der Senioren des KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.

Ort: Sillenstede / Boßelstrecke Moorwarfen

Basteln für Halloween


Basteln für Halloween
für Kinder ab 7 Jahren



Materialkosten 1,00 Euro / nur mit Voranmeldung!!!

Ort: Stadtbücherei Jever
Petersilienstr. 1
26441 Jever

Stadtführung


Lernen Sie die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten Jevers bei einer Stadtführung kennen! Unsere fachkundigen und freundlichen Stadtführerinnen zeigen Ihnen gerne unsere historische Stadt.
Preis pro Person: 4,00 €
Preis pro Kind: 2,50 €
Familienkarte: 10,00 €

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

"Willkommen zur Kaiserkrönung" neue Stadtführung


„Willkommen zur Kaiserkrönung“
Wir schreiben das Jahr 1763. Jever befindet sich schon seit bald 100 Jahren unter der Regentschaft der Fürsten von Anhalt-Zerbst. Auch die Zarin Russlands, Katharina die Große, war eine gebürtige anhaltiner Prinzessin, die sich 1745 mit Zar Peter III vermählte. Nach dessen Tod bestieg Katharina selbst den Kaiserthron von Russland. In Jever wurde dieses Ereignis ein Jahr später ebenfalls gebührend gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt lebten nicht nur Jeveraner, sondern auch viele Anhalt-Zerbster Beamte mit Ihren Familien und Hofhandwerkern in der Stadt.
Frau von Bernstädt, die Gattin eines solchen Beamten, und Frau Eden, die Gemahlin eines wohlhabenden friesischem Hofbauern, zwei Damen mit völlig unterschiedlicher Herkunft und Weltanschauung, begrüßen Sie zu den Vorbereitungen für die Feierlichkeiten zur Kaiserkrönung in Jever und führen Sie durch unser wunderschönes friesisches Städtchen.
Viel Vergnügen!

Ort: Vorhof des Schlossmuseums Jever
Schlossplatz 1
26441 Jever

Original Friesische Teezeremonie


TeeKultur im TeeHaus Jever
Seit rund 300 Jahren ist Friesland eine Teetrinkerregion und bis heute ist die Teekultur in Friesland eine Kulturpraxis. Dabei hat sich eine eigenständige Teekultur entwickelt, die sich z.B. in der friesischen Teezeremonie ausdrückt, einer ritualisierten Art und Weise Tee zu trinken. Der mit losen Teeblättern zubereitete Tee wird auf ein in der Tasse liegendes Stück weißen Kandiszucker (genannt "Kluntje") gegossen. Anschließend wird ein wenig Sahne am Rande der Tasse auf den Teespiegel abgelegt, die zunächst nach unten absinkt und dann wieder nach oben steigt. Hierbei entsteht ein wolkenähnliches Gebilde, "Wulkje" genannt. In der Regel wird der Tee nicht umgerührt, sodass mit jedem Schluck ein anderer Geschmack entsteht: zunächst die milde Sahne, dann der kräftige Tee und zuletzt die Süße des Kandis.

Ort: TeeHaus Jever "Leidenschaften"
Am Kirchplatz 25
26441 Jever

Herbstversammlung Dorfgemeinschaft e.V.


Herbstversammlung Dorfgemeinschaft e.V.

Ort: Old Schoolhus

Rundgang mit dem Nachtwächter


,,Hört, Ihr Leut, und lasst Euch sagen: Uns're Glock hat neuen geschlagen, habt acht auf Feuer und auf Licht, dass uns're Stadt kein Schad geschieht..."
...so beginnen die jeverschen Nachtwächter von Mai bis November ihren Rundgang durch die Stadt. Wer möchte, kann ihnen folgen und ihren humorigen Ausführungen lauschen.
Preis pro Person: 7,00 €
Jugendliche, 11-17 Jahre: 3,50 €
Kinder bis 10 Jahre: frei

Ort: Tourist-Information
Alter Markt 18
26441 Jever

Poesie des Vogelzuges - Lyrische Teestunde


Poesie des Vogelzuges - Lyrische Teestunde in den ‚Leidenschaften‘ Jever



Das beeindruckende Phänomen des Vogelzugs hat die Menschen seit jeher fasziniert und ganz besonders auch die Dichter. Zugvögel sind daher vielfach Motiv in poetischen Werken. So beginnt ein bekanntes Gedicht von Georg Trakl mit den Versen „Am Abend, wenn die Glocken Frieden läuten, / Folg ich der Vögel wundervollen Flügen, / Die lang geschart, gleich frommen Pilgerzügen, / Entschwinden in den herbstlich klaren Weiten.“ Und Bert Brecht gestaltet den Zug der Kraniche zum lyrischen Bild der Liebe:  „Seht jene Kraniche in hohem Bogen …“.



Bei einer geselligen Teerstunde in den ‚Leidenschaften‘, dem Teehaus am Kirchplatz Jever, wird Werner Menke poetische Werke vorstellen, in denen der Vogelzug eine Rolle spielt, und zudem Erläuterungen zum Vogelzug im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer geben.



Veranstalter: Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (WAU), Jever, Teehaus ‚Leidenschaften‘

Ort: "Leidenschaften" TeeHaus Jever
Am Kirchplatz 25, 26441 Jever

Besonderes Trauercafé: Lange her, aber manchmal wie gestern


BESONDERES TRAUERCAFÉ: LANGE HER, ABER MANCHMAL WIE GESTERN
.
Sie haben vor mindestens 18 Monaten einen lieben Menschen verloren, bis heute ein gutes Stück Ihres Trauerweges zurückgelegt und den eigenen Weg gefunden. Manchmal gibt es aber die ein oder andere Situation, in der Sie nicht so richtig weiterkommen.
.
In vertrauensvoller Atmosphäre darf hier gegenseitig gefragt werden: "Wie gehe ich mit dieser konkreten Situation um? Was hat Ihnen geholfen?"
.
Wenn Sie interessiert sind - Infos/Anmeldung bitte bis zum 15.10.2020.
Die Teilnahme ist kostenlos; ein kleiner Obolus für Getränke/Gebäck ist erwünscht.

Ort: Graftenhaus
Alter Markt 18
26441 Jever