Rechtsgrundlagen und Rechtspraxis für Tierunternehmer am 11.09.2020 von 09:00-18:00 Uhr

Rechtsgrundlagen und Rechtspraxis für Tierunternehmer!
Das Tagesseminar richtet sich in erster Linie an Tierheilpraktiker, Tiertrainer, Züchter, Inhaber von Tierpensionen und Tagesstätten, aber auch an Mitglieder von Tierschutzvereinen.
Aufgegliedert in vier Themenblöcke soll der Tag zunächst dazu dienen, die rechtlichen Grundlagen der Arbeit zu beleuchten, um sich dann den Schwerpunkten "Haftung des Tierunternehmer", "Vertrags-, und AGB -Erstellung", sowie dem rechtssicheren gewerblichen Außenauftritt" zu widmen. Ziel des Seminares ist neben der Grundlagenvermittlung den Teilnehmern Arbeitshilfen für die eigene selbstständige Tätigkeit an die Hand zu geben und einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zu vermitteln.
Jeder Teilnehmer erhält eine Fortbildungsbescheinigung, sowie umfangreiche Seminarunterlagen.
Teilnehmergebühr : 125 € zzgl.19% Umsatzsteuer (Zahlbetrag: 148,75 €) Im Preis enthalten sind: Seminarunterlagen und Pausenerfrischungen. Nicht enthalten sind Kosten weiterer Verpflegung, eines Mittagessens (vor Ort buchbar) oder der Übernachtung.
Seminardauer: 9.00 - 18.00 Uhr
Veranstalter: Tierkanzlei - Rechtsanwältin Daniela Müller, Ravensbergerstr. 30, 33602 Bielefeld. Tel. 0521-522060
Seminarort: Hotel "Schützenhof Jever", Schützenhofstr.47, 26441 Jever
Teilnehmerzahl 10-20 (Mindestteilnehmerzahl: 10)
Verbindliche Anmeldungen und Anfragen bitte unter: info@tierkanzlei.de

 

 

WO BUDDHA DAS WASSER BERÜHRT - MYANMAR

20 Jahre Reisen in Myanmar

Martin Steffens lädt Sie zu seiner Foto-Ausstellung ein.

weitere Informationen bei: Martin Steffens, Tel.: 0151-17342078 oder direkt im Schützenhof